FAQ

  • 1
    • Bei der Non-Profit Organisation STARTUP TEENS lernst Du kostenlos, wie Du Deine eigenen Ideen umsetzen kannst. Egal ob Du Gründer, Unternehmensnachfolger oder Intrapreneur werden möchtest! 

      Unser YouTube-Kanal ist der erste Kanal, der Unternehmertum und Coding für Schüler*innen verbindet. 

      Mit 800 Mentoren*innen bieten wir Dir das größte Mentorenprogramm für Teenager. 

      Komm auf unsere coolen Events und Ideen-Camps. 

      Nimm an unserer mit 7 x 10.000 Euro dotierten Challenge teil.

  • 2
    • Unternehmer*in zu sein bedeutet, unabhängig zu sein und fest auf eigenen Füßen zu stehen. Unternehmerisches Denken hilft Dir dabei, Dein Leben selbst in die Hand zu nehmen, eigene Ideen in die Tat umzusetzen, Deine Träume zu verwirklichen und Spaß daran zu haben, zu gestalten, zu verändern, Innovationen hervorzubringen und Arbeitsplätze zu schaffen. Außerdem denken Gründer*innen und Unternehmer*innen in Chancen statt in Risiken – und diese Einstellung brauchen wir in Deutschland noch viel mehr, um erfolgreich zu sein!

  • 3
    • STARTUP TEENS bietet Dir vier Bausteine, die Du individuell nutzen kannst. Ganz unabhängig davon, wo Du zu Hause bist oder welche Schule Du besuchst.

      Die Bausteine sind EVENTS, MENTORING, ONLINE-TRAININGS und die CHALLENGE (Businessplan-Wettbewerb). Alle Angebote sind für Schüler*innen kostenfrei.

  • 4
    • Nein, alle Bausteine von STARTUP TEENS sind für Dich völlig kostenfrei!

  • 5
    • Ab sofort findest Du auf unserem STARTUP TEENS YouTube-Kanal alles zum Thema Unternehmertum & Coding.

      Hier lernst Du sogar Woche für Woche, Deine eigene App zu programmieren. Also verpasse nichts und abonniere gleich unseren Kanal.

  • 6
    • STARTUP TEENS ist gemeinnützig und finanziert sich ausschließlich über Sponsor*innen und Spender*innen. Für alle Schüler*innen ist die Teilnahme an den Bausteinen von STARTUP TEENS kostenfrei.

  • 7
    • Aufgrund der niedrigen Gründerzahlen, rückläufigen Zahlen bei der Unternehmensnachfolge und einer nicht ausgeprägten Intrapreneurship-Kultur in Deutschland haben wir STARTUP TEENS im Sommer 2015 gegründet. Hauptziel ist ein Mindset-Change bei 14-19-jährigen Schüler*innen, um so unternehmerisches Denken und Handeln wesentlich stärker zu verankern. Der zu starke Zusammenhang zwischen sozialer Herkunft und beruflichen Chancen in Deutschland war von Anfang an ein zweiter Grund, Jugendliche kostenlos zu fördern. Dieses Anliegen unterstützen mittlerweile 500 Unternehmer.

      Unsere Gesellschafter sind Alex Giesecke (simpleclub), Dr. Florian Heinemann (Project A), Daniel Krauss (FlixBus), Philipp Möller (Möller & Förster), Marie-Christine Ostermann (Rullko Großeinkauf), Nico Schork (simpleclub), Hauke Schwiezer (Startup Teens), Anna Viegener (Viega), Philip Wessa (bfw tailormade communication), Miriam Wohlfarth (RatePAY) und David Zimmer (inexio).

      Mehr über das Team erfährst Du auch HIER.

  • 8
    • Auf unserem YouTube-Kanal und auf unserer Homepage stellen wir Dir online alles Wissenswerte rund um Unternehmertum, Existenzgründung und Coding zur Verfügung. Zum Beispiel, wie Du einen Marketingstrategie entwickelst oder wie Du Schritt für Schritt eine App entwickelst.

      Alle Videos stehen Dir rund um die Uhr zur Verfügung. Egal wo Du wohnst oder welche Schule Du besuchst!

  • 9
    • Viele Eurer Ideen drehen sich um Apps, Plattformen oder digitale Anwendungen. Dabei werden wir oft nach Unterstützung zur technischen Umsetzung dieser Ideen gefragt. Mit unserer Video-Reihe zum Coding kannst Du Dir Basiswissen zum Programmieren aneignen, das Du vielleicht zur Realisierung Deiner Idee brauchst.

  • 10
    • Dann hinterlasse einen Kommentar bei YouTube oder schreibe uns. Unsere Online-Trainings werden regelmäßig ergänzt. Wir freuen uns auf Deinen Input!

  • 11
    • Ein Mentor*in hilft Dir herauszufinden, wo Deine Stärken liegen, Deine unternehmerische Idee weiterzuentwickeln oder Dich optimal auf unseren Businessplan-Wettbewerb vorzubereiten (falls Du daran teilnehmen möchtest).

      So bekommst Du einfach und schnell Deinen persönlichen Mentor*in:

      1) Klicke unter MENTORING auf beschreibe dort kurz Deine Idee. 

      2) Wir sprechen mit Dir persönlich in einem kurzen Telefonat und fragen den passenden Mentor*in für Dich an.

      3) Wir schlagen Dir einen Mentor*in vor und vernetzen Euch.

      4) Du kontaktierst den Mentor*in per Mail und vereinbarst ein erstes Gespräch. Du stellst Deine Idee vor und Ihr findet heraus, wie Dich der Mentor*in am Besten unterstützen kann.

      Dann kann Deine Business-Idee bald durch die Decke gehen!

      Egal aus welchem Bereich Deine Idee kommt (IT, Beauty, Nachhaltigkeit, Dienstleistung etc.) und unabhängig davon, ob Deine Idee noch ganz am Anfang steht oder Du mit Deinem Projekt schon auf dem Markt bist.

  • 12
    • Du bekommst bei STARTUP TEENS einen Mentor*in, wenn Du Dir Unterstützung bei der Umsetzung Deiner Ideen wünschst. Ganz unabhängig davon, ob Du bei unserer CHALLENGE teilnimmst oder nicht. 

      Selbstverständlich macht es aber auch Sinn, sich einen Mentor*in zu holen, wenn man am Businessplan-Wettbewerb teilnehmen möchte. Damit steigt die Chance auf 7 x 10.000 Euro Preisgeld!

  • 13
    • Ja, alle Mentoren*innen teilen ihr Wissen und ihr Know-How ehrenamtlich und für Dich kostenfrei mit Dir.

  • 14
    • Alle Mentor*innen haben sich per Ehrenkodex verpflichtet, Deine Geschäftsidee nicht selbst zu nutzen oder sie an Dritte weiterzuleiten. 
      Wie Du Deine Geschäftsidee im Allgemeinen schützen kannst, erfährst Du in unserem Online-Training und unseren Lehrmaterialien.

  • 15
    • Entscheidend ist, dass Du noch zur Schule gehst. Die Teilnahme an der STARTUP TEENS-CHALLENGE ist vom MENTORING unabhängig. Du kannst Dir als Einzelperson genauso einen Mentor*in holen wie als Team.

  • 16
    • Die STARTUP TEENS CHALLENGE, Deutschlands höchst dotierter Businessplan-Wettbewerb für Schüler*innen, ist Deine große Chance, wenn Du zwischen 14 - 19 Jahre alt bist und auf eine Schule in Deutschland gehst.

      Bei unserer STARTUP TEENS CHALLENGE kannst Du alles anwenden, was Du bei unseren STARTUP TEENS EVENTS, dem MENTORING und beim STARTUP TEENS ONLINE TRAINING gelernt hast.

      Bewirb Dich mit Deiner eigenen Geschäftsidee - als Team oder als Einzelperson - und schon hast Du die Chance, 7 x 10.000 Euro Start- oder Investitionskapital für Deine Idee zu gewinnen.

  • 17
    • Der STARTUP TEENS BUSINESS PLAN WETTBEWERB ist in sieben Kategorien unterteilt. Jede Kategorie ist mit einem Preisgeld für das Siegerteam von 10.000 Euro dotiert. 

      Erfahrungsgemäß werden Business-Pläne unter anderem zu den Themen Nachhaltigkeit, Umwelt- und Klimaschutz, Bildung, Produkte und Dienstleistungen, Innovationen und digitale Angebote eingereicht. Diese fasst die Jury zu Beginn der Auswahlverfahren sinnvoll in sieben Kategorien zusammen. 

      2019 waren dies: Social, Consumer Products, Entertainment & Games, Sciences & Health, Services & Platforms, Education & Smart Living, Industry & Technology. Die Jury wird die teilnehmenden Business-Pläne den Kategorien zuordnen.

  • 18
    • Alle wichtigen Infos zur Teilnahme und zum Ablauf der STARTUP TEENS CHALLENGE findest Du HIER.

  • 19
    • Bei  STARTUP TEENS LIVE bringen wir Euch mit spannenden Unternehmer*innen und Gründer*innen zusammen, die in einer unterhaltsamen Talkrunde über Chancen, Risiken und Nebenwirkungen von Unternehmertum diskutieren. Egal ob bei unseren interaktiven YouTube-Live-Sessions oder direkt bei Dir vor Ort - Du kannst Fragen stellen, mitdiskutieren und wertvolle Kontakte in die Wirtschaft und zu Gleichgesinnten knüpfen. 

      Die STARTUP TEENS IDEEN-CAMPS sind für diejenigen von Euch, die schon eine unternehmerische Idee verfolgen. Bei diesem kreativen Workshop treffen 20 Schüler*innen auf 20 Mentor*innen, um ihre Geschäftsideen vorzustellen und weiterzuentwickeln. Die Mentor*innen stehen alle erfolgreich im Berufsleben und geben ihr Wissen an diesem Nachmittag ehrenamtlich weiter. Beim Workshop mit Elementen des Lean Startup und Design Thinking geht es im ersten Step um die Fokussierung auf eine einzelne Idee und im zweiten Teil des Workshops um die Erstellung eines ersten Prototyps.

  • 20
    • Für unsere interaktiven YouTube-Live-Sessions kannst Du einfach dem Link folgen und Dich reinklicken.

      Für unsere Events bei Dir vor Ort  musst Du Dich kurz und formlos anmelden, da wir bei jeder Veranstaltung nur eine bestimmte Anzahl von Plätzen haben. Du kannst alleine, im Team oder mit Freunden teilnehmen. Klick einfach auf den Ticket-Link zur jeweiligen Veranstaltung auf unserer LIVE-Seite. Auch Schulklassen bis zu 20 Personen sind herzlich willkommen!

  • 21
    • Schau einfach auf unserer LIVE-Seite vorbei und finde das Datum für den nächsten Live-Stream oder eine Veranstaltung vor Ort in Deiner Nähe. Außerdem halten wir Dich auf unserer Facebook-Seite und bei Instagram auf dem Laufenden.

  • 22
    • Dann klick Dich in eine unserer interaktiven YouTube-Live-Sessions. Termine findes Du auf unserer LIVE-Seite.

      Du hättest gerne ein STARTUP TEENS Event vor Ort in Deiner Nähe? Dann melde Dich bei uns und trommle Deine Freunde zusammen. Wir sind mit unseren Veranstaltungen flächendeckend in Deutschland unterwegs, vielleicht auch bald bei Dir um die Ecke.

      Keine Zeit zu warten? Dann schau bei unserem YouTube-Kanal vorbei und hol Dir alles Wissenswerte rund um Unternehmertum & Coding!

  • 23
    • Ja, wir fotografieren und filmen auf unseren Events und Ideen-Camps und nutzen dieses Material auf unserer Homepage und unseren Social Media-Kanälen. Wenn Du nicht gefilmt oder fotografiert werden möchtest, gib uns vor Ort einen Hinweis.

Mit besonderer Unterstützung von
500 Unternehmern für StartUp Teens

Mit besonderer Unterstützung von

Ausgezeichnet von

Du hast Fragen oder willst
bei STARTUP TEENS dabei sein?